Bitte aktivieren Sie JavaScript

UMWELT


Als modernes Familienunternehmen denken und handeln wir langfristig. Wir sind der Überzeugung, dass ein Rohstoffunternehmen nur im Einklang mit den umliegenden Ortschaften und ihren Bewohnern, den Behörden und unserer Natur nachhaltigen unternehmerischen Erfolg erzielen kann. Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass eine Gewinnung mineralischer Rohstoffe stets mit einem Eingriff in die Natur einhergeht. Dieser besonderen Verantwortung stellen wir uns. Eine ressourcenschonende, sorgsame und respektvolle Vorgehensweise beim Rohstoffabbau sind für genauso selbstverständlich wie die Schaffung von neuen Lebensräumen für Fauna und Flora.

So werden für all unsere Gewinnungsstätten bereits vor dem Eingriff detaillierte Rekultivierungs- und Renaturierungspläne erstellt. Nach neuesten Richtlinien und Umweltgesichtspunkten werden diese Konzepte in Abstimmung mit Planungsbüros und Behörden wenn möglich bereits während des Abbaus umgesetzt. Unsere Lagerstätten bleiben der Nachwelt als Badeseen, landwirtschaftliche Flächen oder aber als Biotope, Naturschutzflächen und Landschaftsseen erhalten und bilden so ein wertvolles Habitat für viele seltene Tiere und Pflanzen. Nicht selten entstehen so insbesondere nach der Rohstoffgewinnung nachweislich wertvollere Flächen für unsere Natur als vor dem Eingriff.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 07:30 - 16:00 Uhr

 

Mo. - Fr.: 07:00 - 16:30 Uhr

 

Mo. - Fr.: 07:00 - 16:00 Uhr

 

derzeit witterungsbedingt geschlossen

TAG CLOUD

Ressourcen, Umwelt, Rohstoff, Schonung, Renaturierung, Rekultivierung, Nachwelt, Nachhaltigkeit, Biotop, Naturschutz, Natur, seltene Arten, Baunach, Wattendorf, Stettfeld